Sie Sind Hier: Startseite / Register / Geburtenregister / Organisation / Fachbeirat Österreich

Geburtenregister Fachbeirat Österreich

Fachbeirat Österreich

Der Fachbeirat Österreich des Geburtenregisters, der sich mindestens einmal im Jahr trifft, hat folgende Aufgaben:

  • Beratung des Leiters in allen relevanten Fragen
  • Vorbereitung der strategischen Entscheidungen für das Geburtenregister
  • Stellungnahme zu allen aktuellen Fragestellungen, die das Geburtenregister betreffen

 

Der wissenschaftliche Beirat spricht nur Empfehlungen aus; die Entscheidung über die Durchführung von Änderungen wird durch jede teilnehmende Abteilung eigenständig getroffen.

Derzeit sind folgende Personen im wissenschaftlichen Beirat vertreten (in alphabetischer Reihenfolge):

  • Prim. Dr. Walter Dirschlmayer - Vertreter OÖ/Sbg
  • Heb. Gerlinde Feichtlbauer - Vertreterin Österr. Hebammengremium
  • Univ.-Prof. Dr. Thorsten Fischer - Vertreter Universitätsklinik für Frauenheilkunde Salzburg
  • Prim. Dr. Gottfried Gamperl - Vertreter NÖ/Bgl
  • OA. Dr. Kurt Heim – Koordinator des Geburtenregisterbeirats
  • Univ.-Prof. Dr. Hanns Helmer - Vertretung für Prof. Husslein (Universitätsklinik für Frauenheilkunde Wien)
  • derzeit vakant - Vertreter Stmk/Ktn
  • Univ.-Prof. Dr. Peter Husslein - Vertreter Universitätsklinik für Frauenheilkunde Wien
  • Prim. Univ.-Prof. Dr. Christian Kainz - Vertreter der Privatkrankenhäuser
  • Univ.-Prof. Dr. Uwe Lang - Vertreter Universitätsklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Graz – Vorsitzender
  • Mag. Hermann Leitner - Vertreter Institut für klinische Epidemiologie
  • Prim.a Univ.-Prof.in MMag.a DDr.in Barbara Maier - Vertreterin Wien
  • Univ.-Prof. Dr. Christian Marth - Vertreter Universitätsklinik für Frauenheilkunde Innsbruck
  • Prim. Univ.-Doz. Dr. Manfred Mörtl - Vertreter der Perinatologischen Gesellschaft
  • Univ.-Prof. Dr. Peter Oppelt - Vertreter Kepler Uniklinikum
  • Heb. Christine Rieger, MSc - Vertreterin niedergelassene Hebammen
  • Prim. Dr. Michael Rohde - Vertreter Tirol/Vbg
  • Univ.-Prof. Dr. Rudolf Trawöger – Vertreter Neonatologie